EndNote® online Inhaltsverzeichnis | Index | Glossar | Hilfe | Technischer Support| Kurzübersichtskarte
Freigeben von Gruppen

In EndNote online können Sie Gruppen problemlos für Kollegen freigeben. Kollegen, die über Zugriff auf Ihre freigegebenen Gruppen verfügen, können diese Gruppen im linken Navigationsbereich im Abschnitt Von anderen Benutzern freigegebene Gruppen anzeigen. Ausführliche Informationen zum Freigeben von Gruppen oder zum Ändern der Gruppenfreigabe finden Sie unter Verwalten freigegebener Gruppen.

Wichtige Informationen zum Freigeben von Gruppen:

  • Sie können Gruppen für EndNote online-Benutzer beliebiger Institutionen freigeben.
  • Sie können Gruppen für Einzelpersonen freigeben, die noch kein eigenes EndNote online-Konto erstellt haben. Die Gruppe wird automatisch nach der Registrierung und Anmeldung des Benutzers angezeigt.
  • Die Anzahl der für Sie freigegebenen Gruppen wird nicht der insgesamt zulässigen Anzahl von 500 eigenen Gruppen angerechnet.
  • Sie haben die Möglichkeit, einigen Benutzern nur Lesezugriff und anderen Benutzern Lese- und Schreibzugriff auf dieselbe Gruppe zu gewähren.
  • Wenn mehrere Personen dieselbe Referenz gleichzeitig bearbeiten, werden die endgültigen Änderungen der Person übermittelt, die die Referenz zuletzt gespeichert hat.
  • Benutzer mit Lese- und Schreibzugriff können Referenzdaten bearbeiten und die Referenz aus der freigegebenen Gruppe entfernen. Sie können die Referenz jedoch nicht aus der Bibliothek des jeweiligen Besitzers löschen.
  • Referenzen in freigegebenen Gruppen können durchsucht werden.
  • Referenzen in freigegebenen Gruppen können nicht in die Merkliste kopiert werden.
  • Freigegebene Gruppen stehen zum Erstellen einer Bibliografie oder Exportdatei zur Verfügung.
  • Dateianhänge können nicht für andere Benutzer in einer Gruppe freigegeben werden.

Informationen zu(m)

 


Dokumentationsversion 3.8.1
Letzte Änderung dieser Hilfeseite 02/29/2008